Willkommen beim Reparatur-Treff

Die Initiative

Viele Dinge des täglichen Lebens landen heute leider zu schnell auf dem Müll, weil sie sich angeblich nicht mehr reparieren lassen oder die Kosten der Reparatur zu hoch seien. Dem wird in Radevormwald entgegen gewirkt, indem ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger Radevormwalds kleinere Reparaturen an Geräten, Spielzeugen, Kleinmöbeln oder Kleidung begleiten, d.h. die/den Eigentümer/in beim Reparieren anleiten, oder in Anwesenheit der/des Eigentümer/in/s die Reparatur durchführen. Es versteht sich, dass nicht jeder Versuch zum gewünschten Erfolg führt, aber Motivation, Know-how und Spaß an der Sache sind gute Voraussetzungen für das Gelingen.

Anleitung, Beratung und Unterstützung sind kostenlos, die Kosten eventuell benötigter Ersatzteile müssen von der/dem Eigentümer/in getragen werden.

Während die einen sich mit der „Rettung“ geliebter Dinge beschäftigen, können andere einen Kaffee oder Tee genießen und mit netten Menschen in ein Gespräch kommen.

Der Trägerverein stellt die Räumlichkeiten in der Schloßmacherstraße 2 zur Verfügung, das Angebot ist für

jeden ersten Dienstag des Monats von 16.00 – 18.00 Uhr und

jeden dritten Mittwoch des Monats von 10.00 – 12.00 Uhr geplant.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Reparatur-Treff, Sie sind herzlich eingeladen; bringen Sie mit, was es zu reparieren gilt oder kommen Sie bei einer Tasse Kaffee mit uns in's Gespräch.