Termine in 2016

November 2016

Age friendly Radevormwald

Dem Link folgend steht Ihnen die Präsentation zum Vortrag vom 10. November zur Verfügung. Präsentation ansehen

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung zu den Kriterien - diese finden Sie dem nachstehenden Link folgend.

 

November 2016

Internationales Netzwerk nun inklusive Radevormwald

Mit Beginn des Monats traf die Nachricht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein: Radevormwald wurde in das internationale Netzwerk Age friendly cities aufgenommen, mit Stand 4. November 2016 als erste Stadt in Deutschland. Es verspricht aufschlussreiche Erkenntnisse, dass die Stadt auf der Höhe sich zu den 82 Kriterien auf internationaler Ebene vergleichen kann.

Mit dem Programm der Aktivierenden Hausbesuche werden bereits Kriterien der WHO-Initiative bedient. Andere Entscheidungen der Stadtverwaltung stützen ebenfalls die Merkmale der Age friendly cities, so dass Prozesse zusammengeführt werden können.

Anfang Dezember tagt der Lenkungsausschuss; neben den oben genannten Personen wurde jeweils ein Mitglied des Seniorenbeirates und des Demografieausschusses darein berufen. Link zum Eintrag

 

Juli 2016

Was halten Sie in Radevormwald für wichtig zum Thema Demenz?

Aus Ihren Antworten bilden sich unsere Aufgaben.
Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage, die im Rahmen des Bundesförderprogramms Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz gestartet wird. Die Beantwortung nimmt ca. 7 Minuten Zeit in Anspruch und richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger Radevormwalds und an diejenigen, die von der Krankheit betroffene Menschen im Ort begleiten. Sie haben damit die Möglichkeit uns mitzuteilen, wie Sie die Bedarfslage für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu dem Thema einschätzen.

 

Die Umfrage erfährt freundlicherweise technische Unterstützung durch einfacheumfrage.de und wurde mittlerweile geschlossen.

Zusammenarbeit mit einfacheumfrage.de

 

Mai 2016

Sammlung Diskussionsthemen Demenz in Radevormwald beginnt

Das Demenz Netzwerk Radevormwald plant eine Veranstaltung zum Thema Demenz in Radevormwald. Dazu gehört eine von Tom Hegermann moderierte Diskussion zu all den Fragen, Themen, Sorgen, Anregungen der Radevormwalder Bürger/innen zu Demenz, leben mit Demenz.
Lassen Sie uns Ihre Themen gerne bis Ende Juni zukommen - anonym oder unter Nennung Ihres Namens. Per
  • Telefon (02195 9277353),
  • Fax (02195 9277363),
  • Papier (Grabenstr. 18, 42477 Radevormwald),
  • E-Mail (info@aktiv55plus.de) oder
  • persönlich im Büro eines Mitgliedes des Netzwerkes oder auf dem Markt, z. B. am 08.06.16, 10:00 - 11:00 Uhr (Marktplatz Radevormwald).
    Wir sind gespannt auf Ihre Gedanken. Erfassungsbogen

 

Montag, 25. April 2016

Aktiv Altern - Quartiersentwicklung - Sorgende Gemeinschaft

Fachdiskussion in Radevormwald Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Sonntag, 24. April 2016

Dr. Rüdiger Krech, Direktor im Büro der Stellvertretenden Generaldirektorin Gesundheitssysteme und Innovationen der WHO, besucht erneut Radevormwald.

Herr Dr. Krech informiert sich über den Status der Aktivierenden Hausbesuche; das Programm des Trägervereins startete 2002 als Projekt der WHO unter seiner Betreuung. Bericht rp-online lesen

 

Montag, 14. März 2016

Mitgliederversammlung des Trägervereins

Berichte, Fragen und Neuwahlen. Nach Ausscheiden der langjährigen Vorstandsmitglieder Erni Huckenbeck (stellvertretende Vorsitzende) und Werner Koch (Beisitzer) gelang es, beide Positionen kompetent neu zu besetzen: Vorstand des Trägervereins

 

März 2016

Besuchen Sie uns auch in facebook