Näheres zum ausgewählten Termin

ausgetrickst - wider der Gaunerei in Radevormwald

Leider ist immer wieder von Straftaten zu berichten, deren Täter*innen sich auf Menschen mit Lebenserfahrung konzentrieren. Enkeltrick, Taschendiebstahl, der Anruf falscher Polizist*innen und mehr.
Gerne helfen wir Ihnen,

  • sich gegen solche üblen Machenschaften zu schützen.
  • Ihre Erlebnisse einzuschätzen und Sie ggf. bei einer Anzeige zu unterstützen.

Ein erfahrener Kriminalhauptkommissar im Ruhestand steht Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung. Sie sind eingeladen, Ihre Fragen zu stellen, Informationen und Unterstützung einzuholen. Die Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht und werden nur nach Absprache mit Ihnen weitergegeben.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu Austausch und Information - schützen Sie sich und Ihre Angehörigen.

Ort: telefonisch: 02195 606 155

Zurück